• Besucher auf dem Winzerfest
  • WF 2 c Rui
  • WF Umzug portos
  • WF FestplatzAutoscooter
  • Weinfässer
  • WF Umzug
  • Die Flintstones beim Umzug
  • HP-BannerBusBahn-WiFe2012
  • startseite 08
  • WF Festplatz 2
  • Weinhoheiten beim Umzug
  • Marktplatz bei Nacht
  • startseite 08
  • startseite 02
  • Flaschenschau
  • feuerwerk

Empfang der Partnerstädte

Gastfreundschaft, Musik und Europa
Empfang der Partnerstädte zum Winzerfest

Hier trifft sich Europa: Delegationen aus Saint-Péray (F), Santo Tirso (P) und Dicomano (I), den drei Partnerstädten von Groß-Umstadt, prägen den großen Empfang zu Beginn des Winzerfestes am Freitag, 13.09. um 18:00 Uhr im Forum S der Sparkasse. Dazu sind alle Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen.

Bürgermeister

Bei einem Glas Wein und Snacks sowie fröhlicher und kurzweiliger musikalischer Begleitung erwartet die Delegationen und alle Gäste ein bunter und rundum unterhaltsamer Abend, an dem die Bürgermeister (Foto: Joachim Ruppert) und die Weinhoheiten in ihren Grußworten die Bedeutung der Verschwisterung und insbesondere die langjährigen Freundschaften würdigen werden.

Janina Holzapfel, eine ehemalige Weinprinzessin, führt durch den Abend, der geprägt ist von Gastreden der Bürgermeister und der Weinhoheiten aus den Partnerstädten, von musikalischen Intermezzi und dem Singen der Nationalhymnen, intoniert von Autmundi Brass. Am Ende der Veranstaltung wird einem Umstädter Verein eine Spende überreicht. Es ist nämlich seit Jahren Gepflogenheit, dass sich die Bürgermeister untereinander keine Geschenke mehr machen, sondern man als Gastgeschenk einen Geldbetrag für einen guten Zweck spendet. Gegen 20 Uhr beendet die französische Trommlergruppe ´Batuckrussol´ den Empfang der Partnerstädte.

 

 

Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Features zu ermöglichen. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu.