• Umzug mit Hippies
  • startseite 02
  • Besucher auf dem Winzerfest
  • Weinhoheiten beim Umzug
  • startseite 08
  • HP-BannerBusBahn-WiFe2012
  • Die Flintstones beim Umzug
  • feuerwerk
  • Flaschenschau
  • Marktplatz bei Nacht
  • Weinfässer
  • startseite 08

Prämierung Winzerfestumzug

Preisverleihung am Montag, dem 18.09. um 14 Uhr auf der Marktplatz-Bühne

(sgu) Der Winzerfestumzug lockt Jahr für Jahr Tausende von Besuchern in die Innenstadt, weil die Wagen und Gruppen sehr lebendig, farbig und phantasiereich das vorgegebene Motto interpretieren. In diesem Jahr lautet es: „Götter und Helden in autmundisstat“ und lädt wieder zu „göttlichen“ Kostümen ein.

Prämierung Festzug Winzerfest

Während des Zuges werden die Juroren, es sind ehrenamtliche und neutrale Personen, an drei unterschiedlichen Stellen entlang der Festzugsstrecke stehen und die vorbeiziehenden Fußgruppen und Motivwagen nach folgenden Kriterien bewerten:
1.    Umsetzung des Themas
2.    Gesamtbild
3.    Stimmung - positiver Kontakt zum Publikum
4.    Aufwand bei den Kostümen

Nicht im Wettbewerb sind die Weinhoheiten, Ehrengäste und Musikgruppen.

Es wird zwei erste Plätze für die beste Fußgruppe und den besten Motivwagen geben. Hat eine teilnehmende Gruppe (Verein) beides, wird sie in der Kategorie Motivwagen bewertet. Die Prämierung findet am Montag, den 18.09.2017 um 14 Uhr auf der Marktplatz-Bühne statt, Bürgermeister Joachim Ruppert und die Sponsoren werden den Gewinnern die Preise überreichen, gespendet von der Sparkasse Dieburg und der Stadt Groß-Umstadt.