• Marktplatz bei Nacht
  • Die Flintstones beim Umzug
  • Weinhoheiten beim Umzug
  • Weinfässer
  • startseite 08 !<-- startseite 08 -->
  • feuerwerk
  • Flaschenschau
  • Umzug mit Hippies
  • startseite 08
  • startseite 02
  • Besucher auf dem Winzerfest
  • HP-BannerBusBahn-WiFe2012 !<-- HP-BannerBusBahn-WiFe2012 -->

Wein & Stein

Geführte Weinlagenwanderung zum Winzerfest

(sgu) Sie möchten einmal die Welt der Weine und ihre Besonderheiten am Rande des Odenwalds kennen lernen; erfahren, warum die Gesteine, die Lage und das Klima die „Umstädter Weininsel“ so einmalig machen und welcher Wein hier auf welchem Boden gedeiht? - In den sonnigen Groß-Umstädter Weinlagen, im angrenzenden Wald und im Steinbruch am Knoß finden sich Antworten auf diese und viele andere Fragen.

WFWeinStein600pxFrau Bärbel Lehmer, Mineralogin und Bodenwissenschaftlerin, lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sehr herzlich ein, bei ihrer geführten Weinlagenwanderung dabei zu sein. Treffpunkt ist am Donnerstag, den 15.09. um 17:30 Uhr am Parkplatz beim „Farmerhaus“.

Von der Erdgeschichte bis ins Weinglas zeigt Frau Lehmer die Zusammenhänge auf zwischen der besonderen Geologie des Odenwalds, den daraus entstandenen Bodenverhältnissen und den darauf wachsenden Weinen der Odenwälder Weininsel. Der Begriff des Terroirs ist bei Weinkennern und -liebhabern in aller Munde. Er beschreibt die Verzahnung von Geologie, Boden, Klima aber auch die Pflege des Weins und die Technik der Weinherstellung. Verständlich präsentiert Frau Lehmer in ihrem Vortrag die regionalen bodenkundlichen Zusammenhänge und welche Rebsorten überwiegend in der Odenwälder Weininsel angebaut werden. Mit einigen kleinen Wein-Kostproben zwischendurch sollten Sie auf den richtigen Geschmack kommen … Anmeldungen sind ab sofort möglich per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel. 06162 71771. Die Teilnehmergebühr beträgt 10,- €.